Welche Auflösung müssen meine Bilder haben und wie prüfe ich das?

Bildprüfung im Portal:

Wenn Sie im Mitgliederbrief rotkreuzNachrichten eigene Fotos oder Grafiken verwenden möchten, dann wählen Sie einfach den Bearbeitungsbutton neben dem Bildelement. Es öffnet sich ein Bearbeitungsbereich. Hier können Sie Ihr Bild auswählen, in dem Sie auf den 'Duchsuchen' Button gehen und dann den Ordner auswählen in dem Ihr Bild liegt und das entsprechende Bild auswählen. Sie müssen bei der Verwendung eigener Bilder immer den entsprechenden Bildnachweis angeben. Sie gehen dann auf 'speichern'. Dies löst den Upload und die damit verbundene Bildprüfung aus. Neben dem Bild wird dann das Ergebnis der Bildprüfung wie folgt angezeigt:

Grün: optimale Bildqualität (>= 118 px/cm)

Gelb: eingeschränkte Bildqualität (59 px/cm < 118 px/cm), die Auflösung ist für den Druck nicht optimal, das Druckbild kann verpixelt/grobkörnig und somit unscharf sein, je nach Motiv

Rot: Für den Druck ungeeignet (< 59 px/cm)

Eine rote Markierung beeinflusst auch die Seitenfreigabe. Eine Seite die ein rot markiertes Bild enthält, kann nicht freigegeben werden.

Über uns

Die Seite DRK-Mitgliederbrief.de ist ein Angebot der DRK-Service GmbH. Zuständig für das Projekt ist der Geschäftsbereich Verlag. Wir bieten langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Mitgliederinformationen in Form von Zeitschriften, Mailings, Beilagen und Newslettern. Weitere Angebote der DRK-Service GmbH finden Sie auf

www.drkservice.de



Kontakt

DRK-Service GmbH
Geschäftsbereich Verlag
DRK-Mitgliederbrief rotkreuzNachrichten
Berliner Straße 83
13189 Berlin

Tel.: 030 868778440